Wann:
8. November 2017 um 17:00 – 19:00 Europe/Vienna Zeitzone
2017-11-08T17:00:00+01:00
2017-11-08T19:00:00+01:00
Wo:
Wilhelm Exner Haus
 Peter Jordan Straße 82
1190 Wien

Gemeinsam mit einer Freundin haben wir die letzten Monate ein Konzept für einen solidarischen Supermarkt ausgearbeitet. Wir haben leider noch keine Homepage, sind aber bereits auf Facebook zu finden: [https://www.facebook.com/Fette-Beute-539775466365423/](https://deref-gmx.net/mail/client/LS39OzWQLUA/dereferrer/?redirectUrl=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2FFette-Beute-539775466365423%2F) Konkret wollen wir in den kommenden Monaten ein erstes Geschäft in Wien planen, das ausgearbeitete Konzept soll aber auf jeden Fall auch anderen Gruppen zur Verfügung stehen. Im Rahmen der Planungsphase gibt es bereits zwei Veranstaltungen, auf die wir euch gerne aufmerksam machen möchten.

**Genossenschaften gründen und betreiben // 08.11. // 17Uhr // HS05 im Wilhelm Exner Haus, [Peter Jordan straße 82](https://maps.google.com/?q=Peter+Jordan+stra%C3%9Fe+82&entry=gmail&source=g)** Karl Staudinger und Christian Pomper von Rückenwind – Revisionsverband für gemeinwohlorientierte Genossenschaften berichten über die Entstehungsgeschichte von Genossenschaften und deren Vorteile gegenüber anderen Organisationsformen. Weiters wollen wir am Beispiel der Fetten Beute die wichtigsten Schritte auf dem Weg einer Genossenschaftsgründung durchspielen.

**Offenes InteressentInnentreffen // 22.11. // 18Uhr // Wien** Im Rahmen dieser Veranstaltung wollen wir das Konzept der Fetten Beute präsentieren und zur Diskussion stellen sowie weitere Schritte in Richtung Öffentlichkeitsarbeit, Genossenschaftsgründung und Finanzierung planen. Wir haben noch keine Räumlichkeit und würden diese bei Zeiten nachreichen. Wenn uns einen geeigneten, nicht allzu dezentralen Ort in Wien anbieten könnt, wären wir dafür sehr dankbar. Am liebsten wäre uns eine gemütliche FoodCoop oder Räume anderer sinnverwandter Initiativen.

In diesem Sinne, bis bald!lg, Walter für die Fette Beute

Genossenschaften gründen und betreiben (Initiative für einen solidarischen Supermarkt)