Wann:
16. Januar 2017 um 14:00 Europe/Vienna Zeitzone
2017-01-16T14:00:00+01:00
2017-01-16T14:15:00+01:00
Wo:
Räumlichkeiten der IG Architektur
Gumpendorfer Straße 63B
1060 Wien

Die Österreichische Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
und die Medienstelle für Nachhaltiges Bauen
laden zur Podiumsdiskussion

Road to Zero IV – 400 Tage nach Paris
„Die österreichische Klimastrategie – Was zu erhoffen ist!“

In wenigen Wochen wird die heimische Klimastrategie festgelegt. Experten diskutieren über mögliche Details und wie die Strategie für den Gebäudesektor aussehen sollte.

Am Podium:
Robert Lechner,
ÖGNB – Österreichische Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
ÖÖI – Österreichisches Ökologie Institut
Michael Pech,
ÖSW – Österreichisches Siedlungswerk
GBV – Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
Jürgen Schneider,
Umweltbundesamt

Moderation:
Gisela Gary
Journalistin Bauwirtschaft und Architektur

Montag, 16. Jänner, 14 Uhr

in den Räumlichkeiten der IG Architektur,
Gumpendorfer Straße 63 B, 1060 Wien

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich: office@oegnb.net

Podiumsdiskussion: Die österreichische Klimastrategie – Was zu erhoffen ist!