Wann:
23. Mai 2017 um 18:30 – 22:00 Europe/Vienna Zeitzone
2017-05-23T18:30:00+02:00
2017-05-23T22:00:00+02:00
Wo:
Spektral
Lendkai 45
Graz

WE MAKE HISTORY ! Die Anti-Globalisierungsbewegung von Seattle 1999 bis Hamburg 2017

Di 23.5. 18:30, Spektral, Lendkai 45

Vortrag von Leo Kühberger (Historiker und Aktivist)

+ Film: This Is What Democracy Looks Like (Seattle 1999)

+ Alle Infos zu den großen NoG20_2017-Protesten und dem Gipfel für globale Solidarität | Global Solidarity Summit von 5. bis 9. Juli in Hamburg.

+ Freier Eintritt! Freiwillige Beiträge gehen an die von Repression betroffenen Aktivist*innen der Bewegung gegen das Murkraftwerk und den Speicherkanal!

Historiker und Aktivist Leo Kühberger mit Lieblingsthema Soziale Bewegungen wird allen Interessierten und v.a. auch Menschen, die sich Anfang Juli in Hamburg an den Protesten gegen die G20 beteiligen möchten, einen spannenden Einblick in die Anti-Globalisierungsbewegung und damit in den größeren geschichtlichen Kontext, in dem sie sich bewegen, geben. Danach wollen wir einige Fragen diskutieren – bspw: Was lässt sich aus den Erfahrungen bisheriger Gipfelproteste lernen? In welchem Verhältnis stehen sie zu lokalen Kämpfen? Wie lässt sich Gegenmacht aufbauen – sowohl auf der globalen als auch auf der lokalen Ebene? Bezüglich NoG20 in Hamburg, wo Anfang Juli die wohl größten globalisierungskritischen Proteste des deutschsprachigen Raums ever zu erwarten sind, werden u.a. folgende Fragen besprochen: Welche Aktionen sind geplant? Wie kann mensch teilnehmen? Was erwartet eine*n dabei? Was sollte mensch beachten, um bei Aktionen Spaß zu haben und erfolgreich zu sein? Alles über NoG20: https://g20hamburg.org/

Eine Veranstaltung von Gegenstrom Graz, System Change, not Climate Change, Interventionistische Linke Graz, Alternativreferat ÖH Uni Graz, Sozialistische LinksPartei (SLP)

We Make History! Die Anti-Globalisierungsbewegung