Werbung & Wahlkampf
Wir wollen keine komerzielle Werbung und keine Werbung jeglicher politischer Partei.

Alkohol & Drogen
Am ersten Klimacamp soll es kein Verbot geben. Wir erwarten uns einen respektvollen und zurückhaltenden Umgang mit Alkohol oder andere bewusstseinsverändernde Drogen, damit sich alle Teilnehmenden sicher und wohl fühlen. Das Camp ist ein politischer Ort und dies soll auch allen bewusst sein. Es versteht sich, dass wir uns trotzdem eine alkohol- und drogenfreie Zeit vor allem während des Tages, bei Essen und Workshops etc. erwünschen.

Hunde
Klimacamps sind nicht unbedingt der richtige Ort für Hunde, wenn ihr jedoch keine andere Möglichkeit seht, bitten wir euch Verantwortungsvoll gegenüber den anderen CampbesucherInnen zu sein und den Hundemist selbstverständlich immer sofort zu entsorgen.

Kinderbetreuung
Von der Organisation wird kein spezieller Kinderbetreuungsbereich angeboten. Kinder sind natürlich willkommen, es soll jedoch den Eltern bewusst sein, dass ein Klimacamp sicher nicht der idealste Ort für die Kinder ist. Eltern haften für ihre Kinder.

Übersetzung
Es wird von uns eine Flüsterübersetzung angeboten, bitte meldet euch rechtzeitig vor Workshops etc.

Zum Schluss…
Wir wollen dass alle Menschen auf dem Camp sicher sind und sich auch sicher fühlen können. Wir sind sehr viele Menschen auf den Camps, seid also wachsam und passt auf euch und auf einander auf. Schließlich wollen wir alle eine schöne Zeit miteinander verbringen. Das Camp ist kein Ort für Rassismus, Rechtspopulismus, Sexismus oder jede andere Form der Diskriminierung. Refugees welcome.