Globale Flughafen-Aktionen

“System Change, not Climate Change!” organisierte mit anderen Flughafenwiderstandsgruppen Globale Aktionstage gegen Flughafenprojekte – “Stay Grounded. Aviation Growth Cancelled Due to Climate Change.” Hier unser Clip dazu, der am letzten Tag der ICAO-Konferenz (UN-Flugorganisation) über Social Media verbreitet wurde.

Kurze ARD-Doku zum problematischen Klima-Flugabkommen

Ein Glück, dass auch mal in Mainstream-Medien die Kritik an dem neuen Klima-Flug-Abkommen der UN-Luftfahrtorganisation ICAO von Anfang Oktober 2016 deutlich wird:

 

Greenwashing des Flugverkehrs

Der Clip deckt die Pläne der Konferenz der UN-Luftfahrtorganisation ICAO (27.Sept.-7.Okt. 2016) auf

Warum ist Fliegen problematisch?

Ein neuer Filmclip von Robin Wood zeigt auf, welche Klimawirkungen Fliegen hat, wie das im Vergleich zu Zügen aussieht und welche konkreten Lösungsvorschläge existieren:

 

Scheinlösungen für die Klimakrise

In Zukunft will die Flugindustrie weiter wachsen. Eine Lizenz zum Weiterverschmutzen sollen ihnen Emissions-Offsets liefern. Damit kann die Flugindustrie behaupten, sie würde “CO2-neutral” weiterwachsen. Wie kann das sein? Ein sarkastischer Video-Clip von F&T Watch und FDCL macht deutlich, wie Offsetting funktioniert und welche Probleme damit verbunden sind: