Wann:
23. September 2019 um 18:30 – 21:00 Europe/Vienna Zeitzone
2019-09-23T18:30:00+02:00
2019-09-23T21:00:00+02:00
Wo:
Café Erde
Andreas-Hofer-Platz 3
8010 Graz

Am 27.09 werden in allen Bundeshauptstädten Zehntausende für #Klimagerechtigkeit und eine lebenswerte Zukunft streiken! Um den Druck auf die Regierungen zu erhöhen, fordern die Jugendlichen nun auch die Erwachsenen zum Streiken auf!
Warum kommt diesem Aufruf noch kaum jemensch nach, obwohl alles am Spiel steht, was wir lieben?

Im Rahmen dieses Infoabends für Berufstätige zum klimabezogenen Streiken wollen wir folgende Fragen klären:

* Welche Möglichkeiten habe ich zu streiken? Welche rechtlichen
Rahmenbedingungen gibt es für mich?

* Kann ich noch mehr Menschen zum Streik bringen und wie?

* Wie geht es weiter mit den Klimastreiks?

Nach einem kurzen Input wird der Raum für Fragen, Bedenken und gemeinsames Planen geöffnet. Natürlich ist der Abend offen für Jede*n – egal ob selbstständig oder studierend, im Staatsdienst oder als Arbeiter*in.

Wir freuen uns über Alle, die kommen, egal ob kritische Stimmen oder überzeugte Streikende!
______________________________

*Die Jugend Streikt! – Warum nicht wir?*

Betrachten wir die neuesten Entwicklungen in Sachen Klimakrise ist diese Frage essenziell. Permafrostböden in Alaska sind jetzt schon so geschädigt, wie es vom IPCC (Weltklimarat der UNO) für 2090 vorausgesagt wurde. Die Eismassen in den Polarregionen verschwinden deutlich rascher als prognostiziert und treiben so die Klimaerhitzung weiter voran. Als Spitze des schmelzenden Eisberges werden der Amazonasregenwald und (über)lebenswichtige Wälder weltweit für die Interessen Weniger geopfert.

Um ausreichend Druck auf die Regierungen und Konzerne zu machen, müssen auch Massen von Erwachsenen zu streiken beginnen. Falls das in den nächsten Monaten nicht passieren wird, werden wir unsere letzte Chance auf eine rechtzeitige #Klimawende vielleicht verspielt haben. Große Teile des Planeten würden in den nächsten Jahren und Jahrzehnten unbewohnbar und unsagbar viele Menschen würden sterben.

Lasst uns mit vereinten Kräften dafür sorgen, dass bereits am 27.9. möglichst viele Erwachsene streiken, oder zumindest mit verlängerten Mittagspausen an den Großdemos teilnehmen! Und lasst uns alles dafür tun, damit 2020 zum Jahr der #Klimageneralstreiks wird! Es geht um unser Überleben!

Kommt am 27. alle zum Earth Strike – Großer Klimastreik für die Zukunft! Die Demo startet um 1 vor 12 am Griesplatz!

Die Jugend streikt! Warum nicht wir?
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!