Wann:
18. April 2018 um 18:30 – 20:30 Europe/Vienna Zeitzone
2018-04-18T18:30:00+02:00
2018-04-18T20:30:00+02:00
Wo:
Café Erde
Andreas-Hofer-Platz 3
8010 Graz

In der Grazer Verkehrspolitik hat sich in den letzten Jahren wenig bewegt. Der Autoverkehr ist weiterhin Nr.1 und die Feinstaubwerte sind auch nicht zurück gegangen. Umso spannender ist die Initiative Graz-Verkehr und die darin vorgestellten Ideen für eine zukunftsweisende Mobiliätswende in Graz. Zu Gast ist Autor Christian Kozina und er wird uns Einblicke in die verschiedenen Themenbereiche geben und wir können dann gemeinsam darüber diskutieren. Achtung Erdgespräche dieses Mal um 18:30!

Gast: Christian Kozina
mehr unter: http://graz-verkehr.at/
————————–————————–————————–———-
Diese Veranstaltungsreihe findet einmal im Monat statt und bringt aktuelle Themen rund um den Klimawandel und den notwendigen Systemwandel in die Öffentlichkeit. Ein*e Expert*innen stellt dabei jeweils ein Thema vor (20 – 30min.), danach bietet eine moderierte Diskussion die Möglichkeit, das Thema zu vertiefen und Fragen zu stellen. Die Abende finden im Cafe Erde statt, in gemütlicher Atmosphäre und mit der Möglichkeit, etwas zu essen oder zu trinken. Freier Eintritt!

Grazer Erdgespräche #19: Mobilitätsinnovationen für Graz