Aug
29
Sa
SC offener Filmabend: Future Viewing
Aug 29 um 19:00 – 20:00

Wir laden ein zu einem offenen Filmabend. Mehr Infos folgen, haltet euch den Termin frei. Lernt uns kennen und habt einen schönen Abend. Schreibt an Info@systemchange-not-climatechange.at

Sep
3
Do
Willkommensworkshop 1.0 (Neueinsteiger*innen System Change not Climate Change) @ auf Zoom
Sep 3 um 18:00 – 20:00

Für alle die Interessiert sind System Change not Climate Change kennen zu lernen;

Die Corona-Situation hat uns schmerzhaft gezeigt, wie instabil das aktuelle System ist und welche Ungerechtigkeiten darin stecken. In Zeiten wie diesen ist solidarisches, politischen Engagement wichtiger denn je!

**Wir haben unser Einstiegs-Prozedere auf online umgestellt und bleiben zurzeit noch dabei.** Es funktioniert jetzt so:

1. **Vorbereitung eurerseits**
Damit ihr schon mit gewissen Grundsatzinfos durchstarten könnt, um zu überlegen, ob „System Change, not Climate Change“ eine passende Gruppe für euch ist, bitten wir euch, VOR dem Willkommens-Austausch:
– **einen ca. 30-minütigen Podcast über System Change anzuhören**. Zwei bei System-Change-not-Climate-Change aktive Menschen erzählen kurz über die Geschichte der politischen Gruppe, über die vertretenen Positionen und Werte und ihre eigenen Beweggründe bei System-Change mitzuwirken.
<span data-mce-type=“bookmark“ style=“display: inline-block; width: 0px; overflow: hidden; line-height: 0;“ class=“mce_SELRES_start“></span>
– **und/oder:** Das **[Positionspapier](https://systemchange-not-climatechange.at/de/positionspapier/)** und das politische **[Selbstverständnis](https://systemchange-not-climatechange.at/de/unser-selbstverstaendnis/)** zu lesen.
2. **Willkommens-Austausch 1.0**
Beim Austausch könnt ihr dann Fragen stellen die bei der Vorbereitung oder woanders aufkamen, uns kennen lernen und über unsere Motivationen für Aktivismus austauschen.
3. **Willkommens Workshop 2.0**
Wer dann wirklich Einsteigen will, kommt zum Willkommens Workshop 2.0, wo wir euch dann die Arbeitsgruppen und internen Abläufe erklären.
4. **Mitarbeit**
Danach vernetzten wir euch mit den AGs, die euch am meisten interessieren.

Wir verwenden die Online-Plattform Zoom.
Ladet euch am besten die Desktop-App runter (http://zoom.us/download) und klickt dann einfach zur richtigen Zeit auf den jeweiligen Link. Kommt gerne ein paar Minuten früher vorbei, damit wir die Technik einrichten können. Wer die App nicht runterladen kann/will, kann den Link auch in einem Chrome Browser öffnen (Firefox wird leider nicht unterstützt).

Sep
9
Mi
Willkommensworkshop 2.0 (SC-Einsteiger*innen, die bereits bei einem Willkommensworkshop 1.0 waren) @ tba
Sep 9 um 17:00 – 18:30

*Wenn du bereits entschlossen bist, dich bei uns einzubringen, dann laden wir dich herzlich zu unserem Willkommens-Workshops ein. Dort haben wir in der Kleingruppe genügend Zeit um uns gegenseitig kennen zu lernen und darüber zu sprechen, welche verschiedenen Arbeitsgruppen es gibt, wie wir kommunizieren und über all das, was du sonst noch wissen solltest um aktiv werden zu können.*

*Wichtig: Wir bitten dafür um eine kurze* ***Anmeldung*** *als E-mail an [willkommen@systemchange-not-climatechange.at](mailto:info@systemchange-not-climatechange.at)*

*Wir freuen uns auf dich!*

Sep
29
Di
SC offener Filmabend: Future Viewing
Sep 29 um 19:00 – 20:00

Wir laden ein zu einem offenen Filmabend. Mehr Infos folgen, haltet euch den Termin frei. Lernt uns kennen und habt einen schönen Abend. Schreibt an Info@systemchange-not-climatechange.at

Okt
3
Sa
Willkommensworkshop 1.0 (Neueinsteiger*innen System Change not Climate Change) @ auf Zoom
Okt 3 um 18:00 – 20:00

Für alle die Interessiert sind System Change not Climate Change kennen zu lernen;

Die Corona-Situation hat uns schmerzhaft gezeigt, wie instabil das aktuelle System ist und welche Ungerechtigkeiten darin stecken. In Zeiten wie diesen ist solidarisches, politischen Engagement wichtiger denn je!

**Wir haben unser Einstiegs-Prozedere auf online umgestellt und bleiben zurzeit noch dabei.** Es funktioniert jetzt so:

1. **Vorbereitung eurerseits**
Damit ihr schon mit gewissen Grundsatzinfos durchstarten könnt, um zu überlegen, ob „System Change, not Climate Change“ eine passende Gruppe für euch ist, bitten wir euch, VOR dem Willkommens-Austausch:
– **einen ca. 30-minütigen Podcast über System Change anzuhören**. Zwei bei System-Change-not-Climate-Change aktive Menschen erzählen kurz über die Geschichte der politischen Gruppe, über die vertretenen Positionen und Werte und ihre eigenen Beweggründe bei System-Change mitzuwirken.
<span data-mce-type=“bookmark“ style=“display: inline-block; width: 0px; overflow: hidden; line-height: 0;“ class=“mce_SELRES_start“></span>
– **und/oder:** Das **[Positionspapier](https://systemchange-not-climatechange.at/de/positionspapier/)** und das politische **[Selbstverständnis](https://systemchange-not-climatechange.at/de/unser-selbstverstaendnis/)** zu lesen.
2. **Willkommens-Austausch 1.0**
Beim Austausch könnt ihr dann Fragen stellen die bei der Vorbereitung oder woanders aufkamen, uns kennen lernen und über unsere Motivationen für Aktivismus austauschen.
3. **Willkommens Workshop 2.0**
Wer dann wirklich Einsteigen will, kommt zum Willkommens Workshop 2.0, wo wir euch dann die Arbeitsgruppen und internen Abläufe erklären.
4. **Mitarbeit**
Danach vernetzten wir euch mit den AGs, die euch am meisten interessieren.

Wir verwenden die Online-Plattform Zoom.
Ladet euch am besten die Desktop-App runter (http://zoom.us/download) und klickt dann einfach zur richtigen Zeit auf den jeweiligen Link. Kommt gerne ein paar Minuten früher vorbei, damit wir die Technik einrichten können. Wer die App nicht runterladen kann/will, kann den Link auch in einem Chrome Browser öffnen (Firefox wird leider nicht unterstützt).

Okt
14
Mi
Willkommensworkshop 2.0 (SC-Einsteiger*innen, die bereits bei einem Willkommensworkshop 1.0 waren) @ tba
Okt 14 um 17:00 – 18:30

*Wenn du bereits entschlossen bist, dich bei uns einzubringen, dann laden wir dich herzlich zu unserem Willkommens-Workshops ein. Dort haben wir in der Kleingruppe genügend Zeit um uns gegenseitig kennen zu lernen und darüber zu sprechen, welche verschiedenen Arbeitsgruppen es gibt, wie wir kommunizieren und über all das, was du sonst noch wissen solltest um aktiv werden zu können.*

*Wichtig: Wir bitten dafür um eine kurze* ***Anmeldung*** *als E-mail an [willkommen@systemchange-not-climatechange.at](mailto:info@systemchange-not-climatechange.at)*

*Wir freuen uns auf dich!*

Okt
29
Do
SC offener Filmabend: Future Viewing
Okt 29 um 19:00 – 20:00

Wir laden ein zu einem offenen Filmabend. Mehr Infos folgen, haltet euch den Termin frei. Lernt uns kennen und habt einen schönen Abend. Schreibt an Info@systemchange-not-climatechange.at

Nov
3
Di
Willkommensworkshop 1.0 (Neueinsteiger*innen System Change not Climate Change) @ auf Zoom
Nov 3 um 18:00 – 20:00

Für alle die Interessiert sind System Change not Climate Change kennen zu lernen;

Die Corona-Situation hat uns schmerzhaft gezeigt, wie instabil das aktuelle System ist und welche Ungerechtigkeiten darin stecken. In Zeiten wie diesen ist solidarisches, politischen Engagement wichtiger denn je!

**Wir haben unser Einstiegs-Prozedere auf online umgestellt und bleiben zurzeit noch dabei.** Es funktioniert jetzt so:

1. **Vorbereitung eurerseits**
Damit ihr schon mit gewissen Grundsatzinfos durchstarten könnt, um zu überlegen, ob „System Change, not Climate Change“ eine passende Gruppe für euch ist, bitten wir euch, VOR dem Willkommens-Austausch:
– **einen ca. 30-minütigen Podcast über System Change anzuhören**. Zwei bei System-Change-not-Climate-Change aktive Menschen erzählen kurz über die Geschichte der politischen Gruppe, über die vertretenen Positionen und Werte und ihre eigenen Beweggründe bei System-Change mitzuwirken.
<span data-mce-type=“bookmark“ style=“display: inline-block; width: 0px; overflow: hidden; line-height: 0;“ class=“mce_SELRES_start“></span>
– **und/oder:** Das **[Positionspapier](https://systemchange-not-climatechange.at/de/positionspapier/)** und das politische **[Selbstverständnis](https://systemchange-not-climatechange.at/de/unser-selbstverstaendnis/)** zu lesen.
2. **Willkommens-Austausch 1.0**
Beim Austausch könnt ihr dann Fragen stellen die bei der Vorbereitung oder woanders aufkamen, uns kennen lernen und über unsere Motivationen für Aktivismus austauschen.
3. **Willkommens Workshop 2.0**
Wer dann wirklich Einsteigen will, kommt zum Willkommens Workshop 2.0, wo wir euch dann die Arbeitsgruppen und internen Abläufe erklären.
4. **Mitarbeit**
Danach vernetzten wir euch mit den AGs, die euch am meisten interessieren.

Wir verwenden die Online-Plattform Zoom.
Ladet euch am besten die Desktop-App runter (http://zoom.us/download) und klickt dann einfach zur richtigen Zeit auf den jeweiligen Link. Kommt gerne ein paar Minuten früher vorbei, damit wir die Technik einrichten können. Wer die App nicht runterladen kann/will, kann den Link auch in einem Chrome Browser öffnen (Firefox wird leider nicht unterstützt).

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!