Aug
27
Fr
Demo „Baustopp Stadtstraße, JETZT!“ @ U-Bahn-Station Hausfeldstraße
Aug 27 um 17:00 – 19:00

Während es in vielen Teilen der Welt brennt oder Häuser weggespült werden, heizen unsere Politiker*innen das Klima noch weiter an.🔥🌿 Sie wollen im Jahr 2021 neue Straßen bauen und den Autoverkehr fördern. Der Bau an der neuen Stadtstraße hat zum Beispiel schon begonnen. Wir sagen: das kann so nicht mehr weitergehen!❌ Daher gehen wir nächsten Freitag ab 17.00 Uhr wieder auf die Straße.

Weitere Infos demnächst im FB-Event

Aug
29
So
Offenes Aktionstraining
Aug 29 um 14:00 – 18:00

Offenes Aktionstraining!
Egal ob du dich ganz neu mit zivilem Ungehorsam auseinander setzen möchtest, oder einfach altes Wissen neu auffrischen möchtest – dann bist du hier genau richtig.
Für gelingende Aktionen zivilen Ungehorsams benötigen wir gute Vorbereitung und verschiedene Aktionstechniken. Eine hervorragende Gelegenheit, um einige zu erlernen, ist dieses Training.

Dort beschäftigen sich die Teilnehmer*innen u.a. mit praktischen Übungen und theoretischen Überlegungen zu verschiedenen Blockadetechniken, do’s und don’ts auf Aktionen, dem Umgang mit Ängsten und eigenen Grenzen sowie schneller Entscheidungsfindung in Stresssituationen.
Das Training soll dafür sorgen, dass ihr euch bei Aktionen sicher fühlen, euch selbst und eure Mitstreiter*innen schützen und entschlossen die vereinbarten Aktionsziele verfolgen könnt.

Der genaue Ort wird noch bekanntgegeben.
Die perfekte Vorbereitung auf einen protestreichen Herbst!
Bitte haltet euch an die geltenden Corona-Regelungen.
Du kannst nicht an dem Tag? Macht nichts, am 05.09. gibt es noch ein Aktionstraining: https://www.facebook.com/events/2423499724461567/

Sep
5
So
Aktionstraining (mit Anmeldung)
Sep 5 um 14:00 – 18:00

Mit Anmeldung per Mail an: aktionstraining-wien@riseup.net
Für alle die am 28.08. nicht können, gibt es hier die Möglichkeit noch ein Aktionstraining zu machen, bevor es in einen aktionsreichen Herbst geht!

Egal ob du dich ganz neu mit zivilem Ungehorsam auseinander setzen möchtest, oder einfach altes Wissen neu auffrischen möchtest – Wir feuen uns auf dich!

Für gelingende Aktionen zivilen Ungehorsams benötigen wir gute Vorbereitung und verschiedene Aktionstechniken. Eine hervorragende Gelegenheit, um einige zu erlernen, ist dieses Training.

Dort beschäftigen sich die Teilnehmer*innen u.a. mit praktischen Übungen und theoretischen Überlegungen zu verschiedenen Blockadetechniken, do’s und don’ts auf Aktionen, dem Umgang mit Ängsten und eigenen Grenzen sowie schneller Entscheidungsfindung in Stresssituationen.

Das Training soll dafür sorgen, dass ihr euch bei Aktionen sicher fühlen, euch selbst und eure Mitstreiter*innen schützen und entschlossen die vereinbarten Aktionsziele verfolgen könnt.
Um 14 Uhr im Schlor (Rappachgasse 26).
PS: Bitte haltet euch an die geltenden Corona-Regelungen.

Sep
9
Do
IAA blockieren – Autokonzerne entmachten @ München
Sep 9 – Sep 12 ganztägig

IAA blockieren – Autokonzerne entmachten – Klima schützen!

Im September soll in München die IAA stattfinden – die „Internationale Automobil Ausstellung“. Dabei wollen die Autokonzerne der Welt, neben immer fetteren Luxuskarren, auch ihre falschen Alternativen für eine vermeintlich „nachhaltigere“ Mobilität vorstellen.

Zwar erreichen wir laut IPCC schon 2030, also 10 Jahre früher als vorhergesagt (!), das 1,5 Grad Ziel, für die Autoindustrie ist weiterhin Business as Usual.

Mit Flugtaxen und E-SUVs will der neokoloniale deutsche Exportkapitalismus unsere Zukunft verkaufen. Wir fordern stattdessen die Verkehrswende – weg vom Individualverkehr und hin zu einer klimagerechten Mobilität!

Deshalb schließen wir uns dem Aufruf von Sand im Getriebe an, die IAA vom 9. – 12. September in einer Aktion des massenhaften zivilen Ungehorsams zu blockieren!

Den Aufruf von Sand im Getriebe findet ihr hier:

Aufruf zu massenhaftem zivilem Ungehorsam vom 9.-12. September in München


Twitter:
twitter.com/Sand_imGetriebe
Instagram:
instagram.com/_sandimgetriebe

Sep
24
Fr
Weltweiter Klimastreik
Sep 24 ganztägig
Sep
28
Di
Willkommensworkshop 1.0 @ Amerlinghaus
Sep 28 um 18:00 – 20:00

Who: Neueinsteiger*innen System Change not Climate Change

Willkommensworkshop 1.0: für alle die Interessiert sind System Change not Climate Change kennen zu lernen!

Bitte anmelden unter: willkommen[ät]systemchange-not-climatechange.at

Das Einstiegsprozedere läuft folgendermaßen:

1. **Willkommens-Austausch 1.0**
Hier erhaltet ihr die wichtigsten inhaltlichen Grundsatzinfos und wir finden gemeinsam heraus ob „System Change, not Climate Change“ eine passende Gruppe für euch ist. Beim Austausch könnt ihr auch alle Fragen stellen, die ihr noch habt, uns kennen lernen und über unsere Motivationen für Aktivismus austauschen.
Für alle sehr Engagierten unter euch gibt es auch einen ca. 30-minütigen Podcast zur Vorbereitung unter https://soundcloud.com/user-966451070/willkommensworkshop-1-podcast.

2. **Willkommens Workshop 2.0**
Wer dann wirklich Einsteigen will, kommt zum Willkommens Workshop 2.0, wo wir euch dann die Arbeitsgruppen und internen Abläufe erklären.

3. **Mitarbeit**
Danach vernetzten wir euch mit den AGs, die euch am meisten interessieren.

Okt
13
Mi
Willkommensworkshop 1.0 @ Amerlinghaus
Okt 13 um 18:00 – 20:00

Who: Neueinsteiger*innen System Change not Climate Change

Willkommensworkshop 1.0: für alle die Interessiert sind System Change not Climate Change kennen zu lernen!

Bitte anmelden unter: willkommen[ät]systemchange-not-climatechange.at

Das Einstiegsprozedere läuft folgendermaßen:

1. **Willkommens-Austausch 1.0**
Hier erhaltet ihr die wichtigsten inhaltlichen Grundsatzinfos und wir finden gemeinsam heraus ob „System Change, not Climate Change“ eine passende Gruppe für euch ist. Beim Austausch könnt ihr auch alle Fragen stellen, die ihr noch habt, uns kennen lernen und über unsere Motivationen für Aktivismus austauschen.
Für alle sehr Engagierten unter euch gibt es auch einen ca. 30-minütigen Podcast zur Vorbereitung unter https://soundcloud.com/user-966451070/willkommensworkshop-1-podcast.

2. **Willkommens Workshop 2.0**
Wer dann wirklich Einsteigen will, kommt zum Willkommens Workshop 2.0, wo wir euch dann die Arbeitsgruppen und internen Abläufe erklären.

3. **Mitarbeit**
Danach vernetzten wir euch mit den AGs, die euch am meisten interessieren.

Okt
23
Sa
Fußballnachmittag für die Lobau
Okt 23 um 14:00 – 17:00

⚽️✊⚽️ Jeden Samstag: Fußballnachmittag für die Lobau ⚽️✊⚽️

Weil es die letzten beiden Samstage so schön war, wollen wir die Tradition fortführen und uns ab jetzt jeden Samstagnachmittag zum gemeinsamen Fußballspielen beim Lobau-Protestcamp treffen! 🥳 Wir wollen gemeinsam mit Menschen vom Camp, aus der Stadt und Anrainer*innen ein Fußballspiel veranstalten, um Menschen am Protestcamp zusammenzubringen. Bei dem Spiel soll nicht der sportliche Ehrgeiz im Vordergrund stehen, sondern das gemeinsame Spiel und das Lobau-Protestcamp. Wir verstehen Fußball als politisch: Deshalb ist bei uns kein Platz für Sexismus, Rassismus und andere Formen von Diskriminierung.

🕑 Wann: jeden Samstag, 14:00 für ein gemeinsames Training und 14:30 für Spielbeginn
📌 Wo: Wiese neben dem Protestcamp in der Anfanggasse

Egal welches Alter, Geschlecht und welche Skills, ihr seid herzlich eingeladen mit uns gegen den Ball zu treten! Je nachdem wie viele Menschen kommen wird es ein Spiel oder ein Turnier geben, ihr müsst also nicht mit einem Team kommen! Nach dem Spiel könnt ihr euch in der Camp-Küche stärken 🥕☕️

Wie auch auf dem Camp bitten wir euch die 3G-Regel einzuhalten. Bei schlechtem Wetter informieren wir euch über den Telegram-Kanal, ob das Event stattfindet. Bis Samstag! ⚽️✊⚽️

System Change, not Climate Change!