Apr
29
Sa
People’s Climate March Wien
Apr 29 um 14:00 – 18:00

Am 29. April gehen in Wien und weltweit tausende Menschen auf die Straße, um eine echte und solidarische Klimapolitik einzufordern. Jährlich neue Rekordtemperaturen, Dürren und Überschwemmungen zeigen, wie dringed gehandelt werden muss. Doch die Realität sieht anders aus: Am hundertsten Tag der US-Präsidentschaft von Donald Trump erheben wir uns gegen eine Politik, die droht, unsere natürlichen Lebensgrundlagen zu zerstören – auf beiden Seiten des Atlantiks!

To change everything, we need everyone!

——————————

We resist. We build. We rise.

[Aktuelle Informationen](https://www.facebook.com/events/428899037443121/)

MUR resisDANCE – Sound gegen Repression @ postgarage
Apr 29 um 20:00 – Apr 30 um 1:00

Wer ist Resi? Was macht sie? Was tanzt sie? Wohin geht sie?

Um das herauszufinden, kommt am 29.04. in die Postgarage zum MUR resisDANCE – Sound gegen Repression, mit massiver Unterstützung vom “DUB der guten Hoffnung”, den Rosetti Sisters, noedge und Forest Pump, einer Soli-Veranstaltung für alle Widerstandskämpfer in der Stadt und an der Mur. Damit alle, die wie Resi unter Repression leiden, wieder frei und ungehemmt Tanzen können!

Das Line-up:

the Rosetti Sisters
noedge
Forest Pump
Dub der guten Hoffnung

Lasse den Widerstand fließen und komm zum MUR resisDANCE!

Hier geht’s zum Facebook Event!

Mai
2
Di
Kennenlern-Treffen: SCnCC Regionalgruppe Graz
Mai 2 um 18:00 – 19:00

Das Kennenlern-Treffen  von SCNC Graz jeden 1. Dienstag im Monat 18 Uhr. Kommt vorbei, baut euch ein und lernt uns kennen. Nachher ist gleich das Plenum, wo, wenn ihr wollt euch einbringen könnt! Auf bald!

Nähere Infos unter: aktion-graz@systemchange-not-climatechange.at

Plenum: SCnCC Regionalgruppe Graz
Mai 2 um 19:00

Plenum der Regionalgruppe Graz, immer jeden 1. Dienstag (Spektral) und 3. Dienstag (Ort variiert) im Monat immer um 19 Uhr.

Nähere Infos unter: aktion-graz@systemchange-not-climatechange.at

Mai
6
Sa
Robin Food @ Vor der Stadtpfarrkirche
Mai 6 um 11:00 – 14:00

Robin Food für mehr Wertschätzung unserer Lebensmittel!

Allein in Österreich landen jährlich rund 760.000 Tonnen an noch essbaren Lebensmitteln im Müll. Weltweit sind es 1,3 Milliarden Tonnen pro Jahr – ein Drittel der insgesamt produzierten Lebensmittel. Eine nur schwer greifbare Menge. Es sind nicht nur Landwirtschaft, Verarbeitung oder Handel welche für diese enormen Mengen verantwortlich sind; tatsächlich sind es wir, die EndverbraucherInnen, welche mit 53% am meisten zur Lebensmittelverschwendung beitragen. Diese Verschwendung hat neben ökonomischen, auch enorme ökologische Auswirkungen auf unsere Umwelt. Die CO²-Bilanz dieser produzierten, jedoch nicht konsumierten Lebensmittel liegt bei 3,3 Gigatonnen. Dies entspricht der Hälfte des jährlichen CO²-Ausstoßes der USA. Hinzu kommen der sehr hohe Verbrauch von Wasser und die energieintensive Nutzung von rund einem Drittel der weltweit verfügbaren landwirtschaftlichen Flächen1.

Und das alles um die Lebensmittel letztendlich im Müll wieder zu finden?!

Wir von System Change not Climate Change wollen diese Thematik aufgreifen und sie gemeinsam mit Eurer Unterstützung auf die Straße bringen. All die oben erwähnten Begleiterscheinungen können vermindert (oder sogar verhindert?) werden wenn wir uns aktiv mit Alternativen auseinandersetzen, unseren täglichen Konsum überdenken und unsere Erfahrungen mit anderen Menschen teilen. Daher veranstalten wir immer am ersten Samstag im Monat um 11 Uhr unseren sogenannten „Robin Food – Tisch“ in der Herrengasse 23. Zweck dieses Tisches ist es,  das Thema Lebensmittelverschwendung mit all den damit einhergehenden Problemen unter die Leute zu bringen und das Bewusstsein für dies zu stärken. Zudem wollen wir auch Lösungen präsentieren, Alternativen zum Einkauf im Supermarkt vorstellen und Tipps für den täglichen Gebrauch weitergeben.

Wenn auch Du Lust hast, dich mit diesem Thema zu beschäftigen und aktiv bei diesem Geschehen dabei sein willst (in welcher Form auch immer), dann komm doch gerne zu einem unserer EinsteigerInnentreffen, direkt zum Tisch oder schreib uns auf aktion-graz@systemchange-not-climatechange.at.  Gerne erzählen wir dir mehr über den Ablauf und die Hintergründe!

Mai
7
So
Wien: Kennenlern-Treffen für Neueinsteiger*innen @ Ort wird auf Facebook bekannt gegeben
Mai 7 um 18:30 – 19:00

Offenes Treffen vor unserem regelmäßigen Plenum in Wien mit Informationen für alle die sich für System Change, not Climate Change! interessieren, und endlich mehr erfahren möchten: wer wir sind, woher wir kommen, wohin wir wollen.

Der Ort wird rechtzeitig vor dem Treffen auf unserer [FB-Seite](https://www.facebook.com/systemchangenotclimatechange.A) bekannt gegeben.

Ihr braucht nichts besonderes vorbereiten. Wir stehen euch für Fragen, Anregungen und Ideen zur Verfügung und geben euch eine Einleitung in unsere Bewegung. Ihr könnt spontan kommen, oder uns zuvor unter [info@systemchange-not-climatechange.at] Bescheid geben.

Wir freuen uns auf euch!

Wien: Plenum
Mai 7 um 19:00 – 21:00

Ca jede zweite Woche ist Plenum der Regionalgruppe Wien (jeder 7te und jeder 19te des Monats)

Hier treffen wir uns, sowie Entscheidungen, diskutieren aktuelle Aktionen und haben im Anschluss ab und zu auch noch einen gemütlichen Ausklang in einem nahgelegenen Lokal.

Mai
16
Di
Plenum: SCnCC Regionalgruppe Graz
Mai 16 um 19:00

Plenum der Regionalgruppe Graz, immer jeden 1. Dienstag (Spektral) und 3. Dienstag (Ort variiert) im Monat immer um 19 Uhr.

Nähere Infos unter: aktion-graz@systemchange-not-climatechange.at