Feb
11
Fr
Fridays For Future Graz Jubiläumsstreik @ Mariahilferplatz Graz
Feb 11 um 12:00 – 16:00

Am 11.Februar wird Fridays For Future Graz 3 Jahre lang für Klimagerechtigkeit gekämpft haben. Das sind #3JahreZuViel, 3 Jahre, in denen unzählige Menschen aller Generationen auf die Straße gegangen sind, um eine lebenswerte Zukunft zu fordern. Und leider auch 3 Jahre, in denen die Politik nicht auf unsere Forderungen gehört hat und viel zu wenige Maßnahmen gegen die Klimakrise umgesetzt hat.
Wir werden auf jeden Fall weiter unermüdlich für Klimagerechtigkeit einstehen, denn anscheinend braucht es immer noch uns Jugendliche, um die Welt auf diese existenzbedrohende Krise aufmerksam zu machen.

Darum wird es am 11.2. eine Jubiläumsdemonstration von uns geben. Hier die Hard Facts dazu: Wir starten um 12h am Mariahilferplatz und gehen etwa eine Stunde bis zum Hauptplatz, wo es bis 16h Musik und Reden gibt.

Wir sind uns der momentan sehr kritischen Coronasituation bewusst, doch die Klimakrise kann nicht einfach aufgeschiben werden. Kommt daher bitte PCR-getestet, mit FFP2-Maske und wenn möglich geimpft zur Demo. Außerdem wird es Ordner*innen geben, die regelmäßig auf den einzuhaltenden Abstand hinweisen.

Feb
18
Fr
Auto:Frei:Tag Graz @ Elisabethinergasse Graz
Feb 18 um 10:00 – 20:00

Bei der Demonstration/Kundgebung in der Elisabethinergasse geht es uns darum, dass wir gemeinsam eine andere Gestaltung des Raumes ohne Autos ausprobieren: Anwohner_innen laden mit Open Stage, Musik und Kinderprogramm dazu ein. Wir wollen gemeinsam mit alt und jung darüber reden, was hier alles möglich ist, wenn die Autos weg sind, um das dann politisch einzufordern.
Neue Straße, neuer Platz, neue Leute, neue Chancen, neue Gespräche, …
Neuer Auto:Frei:Tag ELISABETHINERGASSE
Freitag, 18.2., 10-20 Uhr

Feb
26
Sa
Tipping Points light: resilient und strategisch zum Ziel @ Wien
Feb 26 – Feb 27 ganztägig

save the date!
Details folgen.
www.tippingpoints.life

Mrz
20
So
Podiumsdiskussion Klima & Flucht @ Protestcamp Anfanggasse 1220 Wien
Mrz 20 um 15:00 – 18:00
Mrz
31
Do
Podiumsdiskussion: „Wenn du hier sitzt, stört das!“ – Raumaneignung als Weg in eine feministische und klimagerechte Zukunft
Mrz 31 um 19:00 – 20:30

Wer darf Raum nutzen? Wer kann sich Raum nehmen? Wer kann über Raum verfügen und hat die Deutungshoheit? Dies sind sowohl für die Klimagerechtigkeitsbewegung als auch für feministische Kämpfe zentrale Fragen. Wir, als die Arbeitsgruppe Feminismus&Klima von System Change not Climate Change!, sehen an verschiedenen Stellen, wie Raumaneignung
für Kollektive mit unterschiedlichen politischen Zielen zur Praxis
wird:
In der Lobau-Besetzung, wo Menschen sich mit ihren Körpern dem Bau entgegenstellen und mit ihrer Anwesenheit Räume umdeuten; in der Aneignung der Straße – um gegen Femi(ni)zide laut zu werden und Wut und Trauer über patriarchale Gewalt auf die Straße zu bringen; und mit der Besetzung der Karlsstraße 20 und der Eröffnung des „Open Space for Future“. Die Parallelen und Verknüpfungen dieser verschiedenen Kollektive möchten wir an diesem Abend genauer betrachten, aber den Blick ebenso auf die unterschiedlichen Erfahrungen lenken. Wir laden euch dazu ein, vorbeizukommen, um einen Abend lang zu diesem Thema zu diskutieren, voneinander zu lernen und gemeinsam Ansätze für Raumaneignung als Basis für eine feministische und klimagerechte Zukunft zu verbinden.

Mit: Aktivist:innen von Lobau-bleibt Bewegung, NoFuture for IAA und F*Streik Graz

Wir bitten euch außerdem, trotz 2G, vorher einen Corona PCR-Test zu machen.

Apr
20
Mi
Soli-Kundgebung gegen Polizeigewalt @ Landesgericht Wien
Apr 20 um 8:15 – 9:15
Apr
28
Do
System Change Graz Kennenlerntreffen
Apr 28 um 18:00 – 20:00

Nach langer Pause ist es endlich wieder so weit: System Change Graz lädt zum Kennenlerntreffen! In gemütlicher Atmosphäre stellen wir die Gruppe und ihre Schwerpunkte vor und es gibt genügend Zeit zum Austausch.
Bei Fragen wendet euch gerne an aktion-graz@systemchange-not-climatechange.at

Mai
12
Do
Infoabend zur Aktion zivilen Ungehorsams am 25. Mai
Mai 12 um 19:00 – 21:00

Wir werden euch über die #LobauBleibt-Aktion zivilen Ungehorsams, die am 25. Mai stattfindet informieren und eure Fragen beantworten.
Hier gibt’s noch mehr Informationen: https://lobaubleibt.at/aufruf-25-mai-2022/

System Change, not Climate Change!