Klima-Aktivist an zweitem Prozesstag freigesprochen

Wien, 7. Oktober: Am zweiten Prozesstag gegen einen Klimaaktivisten wurde dieser von den gegen ihn erhobenen Vorwürfen im Kontext der Polizeigewalt am Klimaaktionstag für ein autofreies Wien freigesprochen. „Die Taktik der Polizei, ihre Gewalt durch diese unhaltbaren Vorwürfe zu legitimieren, ist nicht aufgegangen. Wir werden uns weiterhin für eine lebenswerte Zukunft einsetzen – unsere Solidarität ist stärker als ihre Repression“, erklärt der freigesprochene Klimaaktivist. Noch ausständig ist hingegen die Maßnahmenbeschwerde gegen den Prügel-Polizisten, der dem Aktivisten am 31. Mai Verletzungen zuführte. Diese wird am 23. Oktober verhandelt werden.

Solidarische Mahnwache von System Change! beim Wiener Landesgericht

Luise Bacher, Sprecherin der Aktionsgruppe für Klimagerechtigkeit „System Change, not Climate Change!“, erklärt zu dem Urteil: „Kriminell sind nicht die entschlossenen Aktivist*innen, die in ihrem Einsatz für eine klimagerechtere Welt ihre körperliche Unversehrtheit aufs Spiel setzen müssen, sondern das wachstum- und profitgetriebene kapitalistische Gesellschaftssystem, das tagtäglich Menschen ihre Lebensgrundlage raubt und unser Klima zum Überkochen bringt“. Um der Klimakrise Einhalt zu gebieten, sind laut „System Change, not Climate Change!“ für Wien erste notwendige Schritte der sofortige Stopp der Megaprojekte Lobau-Autobahn und Dritten Piste sowie der massive Ausbau des öffentlichen Verkehrs, um auf die Vision eines autofreien Wiens hinzuarbeiten.

„System Change, not Climate Change!“ sammelt weiterhin Spenden, um den freigesprochenen Aktivisten bei seiner nach der Polizeigewalt erfolgten Gegenanzeige zu unterstützen. Nähere Informationen dazu finden sich hier.

Fotos:  https://www.flickr.com/photos/systemchange_not_climatechange/albums/72157708993014173

Rückfragen&Kontakt:

Luise Bacher: +43 650 6352324
presse@systemchange-not-climatechange.at

Presseaussendung: Kriminell ist das System und fürs Klimaschützen muss sich keiner schämen!
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!