Aus für dritte Piste – Was System Change jetzt plant

Aus für dritte Piste – Was System Change jetzt plant

Im Januar 2021 wurde die dritte Piste des Wiener Flughafens vorläufig auf Eis gelegt. Was dieser Erfolg bedeutet, welche Alternativen es zu AUA-Rettung und scheinheiliger Umweltpolitik gibt und wie die Klimagerechtigkeitsbewegung mit den Herausforderungen der Pandemie umgeht, darüber sprach Mira Kapfinger von System Change not Climate Change im Interview mit Mosaik-Redakteur Martin Konecny.

Bodenlose Frechheit – Protestaktion gegen Österreichs enormen Flächenverbrauch

Bodenlose Frechheit – Protestaktion gegen Österreichs enormen Flächenverbrauch

Wien, 30. September: Pünktlich zum Beginn der Österreichischen Raumordnungskonferenz veranstalteten Build 4 Future eine Protestkundgebung am Wiener Stephansplatz gegen den enormen Flächenverbrauch in Österreich unter dem Motto „Weniger Beton pro Person“. Ziel war die Entscheidungsträger:innen der Raumordnungskonferenz dazu zu ermutigen

Presseaussendung: Nachtzug Wien Brüssel – Klimaaktivist*innen feiern neue Verbindung

Presseaussendung: Nachtzug Wien Brüssel – Klimaaktivist*innen feiern neue Verbindung

Wien, 19. Jänner: – Pünktlich um 20:38 fuhr am Sonntag Abend der erste Nachtzug der neuen Verbindung der ÖBB von Wien nach Brüssel ab. Aktivist*innen der Klimaaktionsgruppe „System Change, not Climate Change!“ versammelten sich mit Schlafsäcken und im Pyjama am Wiener Hauptbahnhof um diesen Schritt in Richtung eines zukunftsfähigen Transportsystems zu feiern.

System Change, not Climate Change!